• October 2015

      Analyse lexicale des verbes français exprimant la cause

      À partir de l’exemple de «déterminer» et de «produire»

      by Katarzyna Gabrysiak, Marten Hinrichsen

      Le livre a pour but d’exposer l’analyse lexicale des verbes français exprimant la cause : déterminer et produire. Cette analyse vise la désambiguïsation des sens des verbes en question en vue de la traduction assistée par ordinate

    • January 2016

      Die Strafverfahrenswirklichkeit am Khmer Rouge Tribunal im voelkerstrafprozessualen Kontext

      Eine Analyse der strafprozessualen Verfahrenspraxis an den ECCC und ihre Bedeutung fuer zukuenftige Voelkerstrafprozesse

      by Madeleine Arens

      Die Autorin analysiert die Strafverfahrenswirklichkeit vor dem Rote-Khmer-Tribunal (ECCC) und ihre Bedeutung für zukünftige Völkerstrafprozesse. Sie betrachtet dabei auch zentrale Verfahrensrechte des IPbpR und die Verfahrenspraxis internat

    • July 2016

      Jenseits

      Eine mittelalterliche und mediaevistische Imagination. Interdisziplinaere Ansaetze zur Analyse des Unerklaerlichen

      by Christa A. Tuczay

      Der Konferenz-Band ist den Jenseits-Imaginationen des Mittelalters gewidmet. Die Konferenz ging in der Hauptsache der Frage nach, wie einzelne Epochen und Kulturen Vorstellungen vom Leben nach dem Tod manifestieren. Der zeitliche Bogen spannte sich dabei

    • January 2016

      Die Rettungsmaßnahmen zugunsten zahlungsunfaehiger EU-Mitgliedstaaten

      Eine unions- und verfassungsrechtliche Analyse

      by Sebastian Piecha

      Das vorliegende Werk untersucht die Maßnahmen, die im Zeichen der Krise zur Rettung des Euro ins Werk gesetzt wurden. Dabei konzentriert sich die Analyse im Wesentlichen auf die Griechenland-Soforthilfe, die EFSF, den ESM, den Fiskalpakt sowie die EZ

    • September 2015

      Die Partizipation Minderjaehriger im Verfahren der freiwilligen Gerichtsbarkeit

      Eine Analyse der Beteiligung und der Verfahrensfaehigkeit in Familien- und Erbrechtsverfahren

      by Carmen Schauberger

      Die Autorin untersucht die Frage, inwiefern die Reform des Verfahrens in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit dem Interesse des Kindes dient. Besonderes Augenmerk richtet sie auf die Verfahrensfähigkeit von Minde

    • November 2015

      Steuerliches Verrechnungspreis-Risikomanagement im internationalen Konzern

      Analyse und Bewertung von Instrumenten zur Begegnung steuerlicher Verrechnungspreisrisiken

      by Markus Schneider

      Der Autor widmet sich Fragestellungen des Risikomanagements im Bereich der steuerlichen Verrechnungspreise. Angesichts der intensiven Prüfung von Verrechnungspreissachverhalten in Betriebsprüfungen sowie der im Rahmen des BEPS-Projekts der OECD

    • April 2016

      Der Effekt staatlicher Anreize auf die Qualitaet und den Versorgungsumfang innovativer Arzneimittel

      Eine Analyse unterschiedlicher Innovationsfoerderungen und staatlicher Regulierungen unter der Moeglichkeit internationaler Preisdiskriminierung

      by Karsten Rohlf

      Das Buch untersucht die Auswirkungen von staatlichen Regulierungs- und Umverteilungsmaßnahmen auf Versorgungsumfang und Qualität innovativer Arzneimittel. Der Autor analysiert dies mittels einer Monopolmarktbetrachtung und erklärt die Inter

    • November 2016

      Chatbots

      Eine linguistische Analyse

      by Netaya Lotze

      Die korpuslinguistische sowie konversationsanalytische Studie thematisiert die Mensch–Maschine-Interaktion mit Chatbots. Diese Dialogsysteme sind auch heute noch störungsanfällig und eine Kommunikation ist nur unter äußerst limitierten

    • May 2016

      Anstaltsbeiraete zwischen normativem Anspruch und tatsaechlicher Praxis

      Eine empirische Analyse der Beiratstaetigkeit an baden-wuerttembergischen Justizvollzugsanstalten

      by Julia Prieschl

      Anstaltsbeiräte sind von der Vollzugsverwaltung unabhängige Gremien in den Justizvollzugsanstalten, in denen sich Bürger ehrenamtlich engagieren. Ihre Aufgaben, Rechte und Pflichten sind in Baden-Württemberg in § 18 des ersten Jus

    • December 2015

      Deutsche und kroatische Idiome kontrastiv

      Eine Analyse von Ausdruck und Funktion

      by Anita Pavic Pintaric

      Gegenstand dieser Monographie ist die kontrastive Untersuchung der deutschen und kroatischen Idiome auf Grund ihrer Merkmale der Expressivität, Emotionalität, der Modifizierbarkeit und Übersetzbarkeit, sowie ihrer Funktionen. Ziel ist es, I

    • May 2016

      Policy Payoffs in Koalitionsverhandlungen

      Eine Analyse ideologischer Distanzen zwischen Wahlprogrammen und Koalitionsvertraegen

      by Madeline Kaupert

      Schon seit der Entdeckung von «Gamsons Law» 1961 konzentriert sich die Koalitionsforschung auf die Verteilung von Ämtern zwischen Regierungsparteien. Dieser Beitrag untersucht die bisher wenig beachtete Verteilung von politischen Inhalten.

    • August 2016

      Veraenderung und Innovativitaet in der deutschen Kreditwirtschaft

      Eine institutionenoekonomische Analyse im Kontext der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

      by Tanja Leicht

      Die Autorin prüft, wie gut die deutsche Kreditwirtschaft die Herausforderungen des demographischen Wandels bewältigt. Die veränderte Altersstruktur und neue Kundenbedürfnisse bedingen eine unternehmerische Anpassungsfähigkeit der

    • March 2016

      Gluecksspiele

      Eine verhaltens- und gesundheitsoekonomische Analyse mit rechtspolitischen Empfehlungen

      by Ingo Fiedler

      Der Autor analysiert den Glücksspielmarkt in Deutschland umfassend theoretisch und empirisch und stellt seinen Nutzen den Kosten für die Gesellschaft gegenüber. Obwohl jeder Zweite gelegentlich an Glücksspielen teilnimmt, basiert das G

    • February 2016

      Wie Songs erzaehlen

      Eine computergestuetzte, intermediale Analyse der Narrativitaet

      by Lena Modrow

      Im Zentrum dieser Arbeit steht eine transgenerische Anwendung erzähltheoretischer Narrativitätskonzepte in Kombination mit einem computergestützten Analyseverfahren. Anhand eines digitalen Korpus aus 78 kontemporären deutschen und engl

    • April 2016

      Empirische Analyse lernfeldbasierter Unterrichtskonzeptionen in der Metalltechnik

      by Marcus Dengler

      Marcus Dengler untersucht anhand von Unterrichtskonzepten die derzeitige Umsetzungspraxis der lernfeldorientierten Rahmenlehrpläne im Berufsfeld Metalltechnik. Er arbeitet empirisch in einem Forschungsfeld, das bislang vor allem durch eine theoretisc

    • February 2016

      Qualitaet familienrechtspsychologischer Gutachten: Eine empirische Analyse mit Praxiskommentaren

      Christel Salewski, Stefan Stuermer, Joern Meyer und Anne-Kathrin Meyer

      by Anette Rohmann

      Das Ziel dieser Untersuchung besteht darin, anhand einer repräsentativen Stichprobe festzustellen, ob und inwieweit familienrechtspsychologische Gutachten wissenschaftlichen Mindestanforderungen genügen. Zudem wird die Art und Qualität der

    • July 2016

      Darmgesundheit im Mittelalter

      Analyse ausgewaehlter deutschsprachiger Kochrezepttexte aus dem Muenchener Arzneibuch Cgm 415 vor dem Hintergrund der Humoralmedizin und Versuch einer kritischen Bewertung im Lichte moderner pharmakologischer Erkenntnisse

      by Andrea Hofmeister-Winter, Elisabeth Sulzer

      Das deutschsprachige „Münchener Arzneibuch" aus dem 15. Jahrhundert gewährt mit fast 250 reich kommentierten diätetischen Kochrezepttexten tiefe Einblicke in die praktische Umsetzung der humoralmedizinischen Theorie. Aufgebaut ist das

    • May 2016

      Vorgaben des Grundgesetzes und der Europaeischen Menschenrechtskonvention fuer einen Rechtsschutz gegen ueberlange Gerichtsverfahren

      Eine Analyse des Gesetzes ueber den Rechtsschutz bei ueberlangen Gerichtsverfahren und strafrechtlichen Ermittlungsverfahren

      by Manuel Julius Schubert

      Das Grundgesetz und die Europäische Menschenrechtskonvention gewährleisten einen Anspruch auf eine angemessene gerichtliche Verfahrensdauer und gebieten einen gesetzlichen Rechtsschutz bei überlangen Gerichtsverfahren. Letzteren regelte der

    • April 2017

      Das Ausschlussrecht des Bieters und das Andienungsrecht der Minderheitsaktionaere im Uebernahmeverfahren

      Eine Analyse der §§ 39a, 39c WpUeG

      by Sebastian Thilo Müller

      Der Autor untersucht die Regelungen der §§ 39a und 39c WpÜG unter besonderer Berücksichtigung praktischer Gesichtspunkte. Bei der Durchführung eines Übernahmeverfahrens nach dem WpÜG kommt es regelmäßig zu Hera

    • July 2016

      Ungeklaerte Verwandtschaft

      Vergleichende Analyse struktureller, begrifflicher und metaphorischer Parallelen zwischen persischer und deutscher Prosa und Lyrik der mittelalterlichen Mystik

      by Bijan Navid

      Die Kulturlandschaften zwischen Morgen- und Abendland sind voller Spannungsfelder und könnten unterschiedlicher aber auch ähnlicher nicht sein. Besonders in der persischen und deutschen mystischen Dichtung zeigen sich viele Paradigmen, die &#252

    Subscribe to our newsletter